Aktuelles / Stellenangebote

IMG 1072

 

Herzlich Willkommen

 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Dann bewerben Sie sich bei uns.

 

 

Wir sind im Landkreis Freudenstadt mit einem differenzierten stationären und ambulanten Angebot für psychisch kranke und abhängigkeitskranke Menschen präsent. Wir sind Teil des psychosozialen Netzwerks im Landkreis Freudenstadt und greifen seit 1978 auf Erfahrung mit psychisch kranken Menschen zurück.

 

 

Für den Bereich Soziale Teilhabe (ehemals Ambulant betreutes Wohnen) sowie für die Werkstatt 37 suchen wir ab sofort 

 

Sozialarbeiter/in (B.A.) bzw. Sozialpädagoge/in (B.A.) (m/w/d)

Arbeitserzieher/in (m/w/d),

Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

(oder vergleichbarer Abschluss)

in Voll- oder Teilzeit.

Was Sie erwartet:

  • eine unbefristete Anstellung und Bezahlung nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst
  • Zusatzleistungen wie beispielsweise LOB, ZVK und Sonderzahlungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie zahlreiche betriebliche Sozialleistungen
  • Supervision und Fortbildung
  • abwechslungsreiche, anspruchsvolle und vielseitige Arbeitsgebiete
  • qualifizierte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter/innen 

Was wir erwarten:

  • Motivation, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Engagement und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Fähigkeit selbstständig zu entscheiden und zu handeln
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) und die Bereitschaft, Ihren Pkw für Dienstfahrten einzusetzen

 

 

 

 

 

Für den Bereich Besondere Wohnformen (ehemals Stationärer Bereich) in Freudenstadt suchen wir ab sofort eine/n

Dipl.-Sozialarbeiter/in bzw. Dipl.-Sozialpädagoge/in (m/w/d)

(oder vergleichbarer Abschluss)

zur Abdeckung der Wochenenddienste in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis.

Was Sie erwartet:

  • eine unbefristete Anstellung
  • ca. 4 Dienste pro Monat
  • qualifizierte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter/innen 

Was wir erwarten:

  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Engagement und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Motivation, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) und die Bereitschaft, Ihren Pkw für Dienstfahrten einzusetzen

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

DIE TREPPE e.V., Geschäftsstelle, Annette Zoller, Loßburger Str. 19, 72250 Freudenstadt oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!